Vorwort

Hallo liebe Nachwuchskeeper,

hallo liebe Eltern,

2021 geht der KEEPERSDAY bereits in seine siebte Saison.

Wobei das Jahr 2020 besonderes für uns Alle war. Aber besonders hier hat man gemerkt wie wichtig der Sport für uns ist. Ich finde, sehr sehr wichtig. Sei es die körperliche Bewegung, aber auch die Geselligkeit untereinander und miteinander. 

Das ist unser Antrieb für 2021. Wir wollen etwas zurückgeben, auf und neben dem Platz.

Mit wir meine ich den kompletten Trainerstab, der mit viel Freude und Elan dabei ist. Alle Trainer sind aktive oder ehemalige Torhüter (u.a. Landesliga) und haben an diversen Torwartkursen (BFV), Hospitationen bei Bundesligaklubs und Lehrgängen teilgenommen. Gemeinsam freuen wir uns auf eine erfolgreiche KEEPERSDAY-Saison 2021.

 

Einen besonderen Dank gilt unseren Sponsoren und Gönnern, die uns immer wieder aufs Neue unterstützen. Ohne Sie wäre dieses Projekt nicht möglich! Vergelt´s Gott!

Zitat: Ich möchte den Kids das bieten, was ich in meiner Jugend nie bekommen konnte. Unter professionellen Bedingungen Torwarttraining abzuhalten, mit gelernten Trainern und Torhütern!

Neben dem KEEPERSDAY gibt es jetzt seit drei Jahren das KEEPERSCAMP. In regelmäßigen Abständen werden hier intensive Trainingseinheiten angeboten und absolviert. Im Schnitt mit 18 Keepern waren die letzten Termine ein voller Erfolg. Lust 2021 auch dabei zu sein? Dann sprecht mich oder einen meiner Trainerkollegen gerne an.

Zu guter Letzt:

Die Begeisterung und die Motivation der jungen Nachwuchskeeper, die vielen Eltern, die die Kids unterstützen, die jeweiligen Vereine mit ihren optimalen Plätzen und Trainingsmöglichkeiten und dazu ein tolles Trainerteam machen einfach Lust auf mehr.

 

Unsere Geschichte:      

2015        Gründung und 1. KEEPERSDAY

2016        Durchführung von drei KEEPERSDAY´s                 

Seit 2017  Vier KEEPERSDAY im Jahr an verschiedenen Orten

Seit 2018  KEEPERSCAMP, Möglichkeit an bestimmen Tagen ein Torwarttraining zu besuchen

Mit sportlichen Grüßen!